• Geschichte und Tradition
«

Quinta do Monte Travesso gehört zur Familie Nápoles de Carvalho seit fünf Generationen, seit dem der Gründer, der Urgrossvater der heutigen Besitzer, diesen schönen Baeurnhof seiner Tochter als Hochzeitsgeschenk gab.

Seit dem begann die Anpflanzung einiger vorhandenen Weinberge und die Weinproduktion in den gleichen Lagerhallen, in denen noch heute die Weine des Monte Travesso produziert werden. In den letzten Zeiten wurden Einzelkasten abschnittsweise angebaut und neue Technologien eingeführt , insbesondere die Möglichkeit die Temperatur der Fermentation in den jahrhundertalten Keltereien zu kontrollieren.

Imagem de fundo
Imagem de fundo Imagem de fundo Imagem de fundo