Bernardo Nápoles

Bernardo ist ein junger Dourogebuertiger mit starken Verbindungen zur Region. Sein Grossvater vaeterlicherseits , Bernardo Albuquerque , produzierte ca. 600 Faesser Portwein auf der Touça, im oberen Dourogebiet.

Bernardo hat starke Verbindungen mit der Douro Region. Seine Grosseltern waren die Besitzer der Quinta do Monte Travesso. Im Jahre1999 übernimmt Bernardo die Kontrolle der Produktion.

Die Neigung zur Rebe und Wein kamen frueh zum Vorschein und sehr jung studierte er auf der Escola Agrícola de Santo Tirso (Landwirtschaftsschule) wo er ein Diplom als Landwirtschaftstechniker erhalten hat.

Später promovierte er in Agrartechnik an der Universität von Trás-os-Montes e Alto Douro . Zur Zeit, parallel zur staendigen Ausbildung in Frankreich, erweitert Bernardo sein Wissen mit einem Master in Weinbau und Önologie auf der Fachhochschule fuer Agrarwissenschaft .

Trotz seiner Herkunft, führte ihn die Leidenschaft zum Meer zum portugiesischen Meister und europaeischen Vize-Meister im Segeln.

Heutzutage konzentrier er all seine Kraefte in den Reben und Weinen . Mit grossem Engagement und Hingabe sucht Bernardo mit seinen Weinen identische Freuden.

«
Bernardo Nápoles
Imagem de fundo